Startseite   Links   Download    Impressum

Bildungsoffensive   |   Der Verein   |   Zukunftswerkstatt   |   aGEnda 21   |   Archiv   |   Kontakt

   

   Bildungsoffensive

   Hassel

 

   : Über uns

 

   : Leitziele

 

   : Arbeitsgruppen

 

   : Akteure

 

   : Geschichte

 

   : Kontakt

 

 

 

 

AG Integration

 

Themen und Aufgaben:

  • Ziel der Integrationsarbeit ist, individuelle Verantwortung der/s Einzelnen und strukturelle Verantwortung im Stadtteil, bezogen auf die Integration von Zugewanderten in der Zuwanderungsgesellschaft deutlicher als bisher zu machen und Initiative zu ergreifen, Verantwortung in eine konkretisierbare lokale politischen Strategie umzusetzen. (vgl. Integrationskonzept der Stadt Gelsenkirchen)

  • D.h. öffentliche Einrichtungen, zivilgesellschaftliche Bündnisse, Unternehmen und wohlfahrtsstaatliche Organisationen in Hassel entwickeln und realisieren in einem kontinuierlichen Prozess ihre Integrationsstrategien und sind darüber in wechselseitigem Austausch.

  • Die Integration zugewanderter Menschen im Stadtteil soll u.a. verstärkt erkennbar werden über relativ stabile befriedigende, informelle soziale Beziehungen wie über formelle soziale Mitgliedschaften im Bildungs-, Wirtschafts- und parteipolitischen System, in Freizeit- und Kultureinrichtungen.

  • Zusammen mit dem Runden Tisch Hassel, der RAA, den Religionsgemeinschaften, den Kitas, Familienzentren und Grundschulen sollen Aufgaben zum Thema Integration vermehrt gemeinsam, konstruktiv und öffentlich angegangen werden.

  • Eine weitere Kulturalisierung/Ethnisierung von Erwerbslosigkeits- , Armuts- und Bildungsproblemen soll entgegen gewirkt werden. 

 

> Fachkreis für Elementar- und Primarbildung der Bildungsoffensive Hassel

> AG Schulentwicklung

> AG Integration

 

 

 

 

nach oben